Krista Pyykönen – Music supporting societal change

Krista Pyykönen ist professionelle Violinistin, Kammermusikern, Workshopleiterin und Musikpädagogin. Im Rahmen ihrer Lehrtätigkeit am Prins Claus Conservatorium der Hanzehogeschool Groningen unterrichtet sie Studenten in Forschung, Musikpädagogik und Improvisation. Darüber hinaus forscht die Niederländerin an der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst und legt ihr Hauptaugenmerk dabei auf die Bedeutung und den Einsatz von Livemusik im Gesundheitswesen, speziell in der Altenpflege.

Als Mitglied der Forschungsgruppe Lifelong Learning in Music engagiert sich Pykkönen aktuell in der Entwicklung der neuartigen, partizipativen Musikpraxis Meaningful Music in Health Care (MiMiC). Dabei arbeiten Musiker mit Patienten und Pflegepersonal zusammen, um die Auswirkungen von Livemusik auf Krankenhausauftenthalte älterer Menschen zu erforschen.

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme am Future Day 2018 und erleben Sie Krista Pyykönen live!

Posted on 24. Januar 2018 in Speaker 2018

Share the Story

Back to Top