Christoph Vilanek

Vorstandsvorsitzender Freenet AG

Christoph Vilanek gilt als eher unkonventioneller Manager einer börsennotierten Gesellschaft. Das gilt einerseits für sein Äußeres aber vielmehr dafür, dass er Dinge direkt und ungeschminkt ausspricht und sich dabei auch die ein oder andere Provokation nicht verkneifen kann.

Der gebürtige Tiroler lebt seit 1991 in Deutschland und nach Stationen bei Time-Life, Ravensburger, boo.com und McKinsey seit 2009 in Hamburg, wo er seit 11 Jahren als Vorstandsvorsitzender die Freenet AG leitet. Freenet beliefert rund 10 Millionen Kunden mit Mobilfunkservices, betreibt Internet-Portale, Ladenketten wie Gravis, ist im Bereich Terrestrik (DVBT) als auch IPTV (waipu.tv) der größte Anbieter in Deutschland.