Alexis von Hoensbroech

Chief Executive Officer, Austrian Airlines

Seine ersten Berührungspunkte mit der Luftfahrtindustrie hatte Alexis von Hoensbroech in der Unternehmensberatung Boston Consulting Group in München und Tokio. 2005 wechselte von Hoensbroech zur Deutschen Lufthansa AG und übernahm die Verantwortung für den Bereich Strategie und Beteiligungen.

Nach mehreren Stationen folgte am 1. Dezember 2014 der Wechsel in den Vorstand der Lufthansa Cargo AG als Chief Commercial Officer. Seit 1. August 2018 gehört von Hoensbroech als Chief Executive Officer (CEO) dem Vorstand von Austrian Airlines an.